Verlängertes Rückgaberecht für Ihre Weihnachtsgeschenke - Geschenke Shopping ohne Risiko Rückgabe- bzw. Umtauschrecht von 4 Wochen bei Käufen bis zum 31.12.2022

Versand

Liefer- und Versandbedingungen

 

  1. Alle Schmuckstücke werden von Hand liebevoll für Sie gefertigt und von uns persönlich verpackt. Das dauert normalerweise ab Zahlungseingang 1–2 Werktage, für personalisierten Schmuck etwas länger. Die Lieferung wird generell mit der Post verschickt, wobei sie von uns eine Versandbestätigung bekommen, sobald Ihr Packet unser Schmuckatelier verlässt. In diesem Mail befindet sich auch ein Link, mit dem Sie Ihre Bestellung verfolgen können. Die Versanddauer beträgt innerhalb von Österreich ca. 2–5 Werktage und nach Deutschland ca. 3–7 Werktage. Außerhalb von Österreich und Deutschland kann der Versand etwas länger dauern. Außerdem kann sich unter anderem durch Feiertage, Streiks, Überlastung des Botendienstes und nicht vorhersehbare Ereignisse die Versanddauer verlängern. Wir können Ihnen daher kein bestimmtes Zustelldatum garantieren. Versandkosten: Die Versandkosten betragen innerhalb von Österreich € 3,90 und nach Deutschland € 7,90. Ab einem Warenkorb von € 80,00 (AT) bzw. € 80,00 (DE) erfolgt die Lieferung versandkostenfrei. Für Lieferungen außerhalb von Österreich und Deutschland fallen je nach Land unterschiedliche Versandkosten an, welche jeweils an der Kassa berechnet werden. Außerdem können bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder zusätzliche Abgaben (Zölle, Steuern, etc) anfallen. Da diese beim Grenzübertritt vom jeweiligen Staat eingehoben werden, haben wir von Jewelmiss darauf leider keinen Einfluss und können diese Abgaben auch nicht übernehmen oder erstatten.Für versandkostenfreie Bestellungen ab € 80,00 (AT) bzw. € 80,00 (DE): Falls der Warenwert durch die Rücksendung unter den Schwellwert sinkt, werden die üblichen Versandkosten einbehalten.
  2. Die Lieferung von Waren erfolgt an die von Ihnen angegebene Lieferanschrift, sofern nichts anderes vereinbart ist.
  3. Sendet das Transportunternehmen die versandte Ware an uns zurück, da eine Zustellung nicht möglich war, können wir die Kosten für den erfolglosen Versand leider nicht übernehmen. Dies gilt nicht, wenn Sie den Umstand, der zur Unmöglichkeit der Zustellung geführt hat, nicht zu vertreten haben oder wenn Sie vorübergehend an der Annahme der angebotenen Leistung verhindert waren – es sei denn, wir haben die Leistung eine angemessene Zeit vorher angekündigt.
  4. Bei Selbstabholung informieren wir Sie zunächst per E-Mail darüber, dass die bestellte Ware zur Abholung bereit steht. Nach Erhalt dieser E-Mail können Sie die Ware nach Absprache mit uns in unserem Geschäft abholen. In diesem Fall werden keine Versandkosten berechnet.
  5. Gutscheine können wir Ihnen wie folgt zukommen lassen – per Download, per E-Mail oder per Post.